Einschulungsfeier Metterzimmern

Am 16. September 2017 fand in Metterzimmern die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

 

Reporterin: Linda 

Zu Beginn der Feier trafen sich alle in der Kirche. Dort gab es ein Einschulungsstück: Thema „Gärtnern’, was begeistert aufgenommen wurde. Weiter ging es im Gemeindehaus mit einem Theaterstück der 2. Klasse: „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben kann“. Die 3. und 4.-Klässler bildeten zusammen den Chor.

 

Danach gingen die Erstklässler zu ihrer 1. Schulstunde in ihr Klassenzimmer. Auf dem Schulhof gab es solange Bewirtung für alle.

 

 

Interview mit Jule, einer 1.-Klässlerin aus Metterzimmern

 

Wie war deine erste Schulstunde?

„Gut, wir haben Schultüten gebastelt.

Als Hausaufgabe sollten wir malen, was drin war.“

 

Hast du schon Freunde?

„Ja, Nele und Liv.“

 

Was gefällt dir am besten?

„Englisch macht Spaß, ist toll“

 

Wie kommst du in die Schule?

„Zu Fuß mit den anderen Kindern“

 

Wie viele seid ihr in eurer Klasse?

„16 Kinder“

 

Hat eure Klasse einen Namen?

 „Ja, wir sind die Löwenklasse.“